Ihr Beamtenkredit zu Traumkonditionen

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst geniessen den Vorteil, dass Sie bei den Banken eine besonders interessante Zielgruppe sind. Durch das gesicherte Einkommen, wird in aller Regel die Bonität als sehr gut eingestuft. Diesen Vorteil kann man sich zunutze machen.

Gute Aussichten auf die Bewilligung eines Beamtenkredit haben auch z.B. Angestellte der öffentlichen Verkehrsbetriebe und der örtlichen Stadtwerke, Angestellte von Wohnungsbaugesellschaften, der Telekom und Lufthansa, der Deutschen Rentenversicherung, den öffentlich-rechtlichen Medienanstalten sowie von Kirchen und Wohlfahrtsverbänden.

Beamtenkredit oder Beamtendarlehen

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einem Beamtenkredit und einem Beamtendarlehen. Der Unterschied besteht in der Art der Tilgung. Beim Beamtenkredit wird in gleichbleibenden monatlichen Raten eine Zins- und Tilgungsleistung (Annuität) erbracht.