Jetzt gibt es neue Möglichkeiten für Selbständige und Unternehmen einen Kredit zu erhalten

Grundsätzlich haben es Selbständige und Freiberufler schwerer ein Darlehen zu bekommen. Der Grund ist das schwankende Einkommen. Banken mögen es, wenn der Kunde monatlich gleichbleibende Einnahmen nachweisen kann. Wirtschaftauskunftsteien dienen dazu, die Bonität des zukünftigen Partners vorab zu überprüfen.

Freiberufler und Inhaber einer Personengesellschaft oder geschäftsführenden Gesellschaftern einer GmbH bieten wir jetzt eine echte Alternative zur Hausbank. Ablauforientierte Prozesse führen zu schnellen Ergebnissen und zur zügigen Abwicklung. Was bisher unmöglich war ist jetzt durch die neuen digitalen und globalen Finanzmärke möglich.

Klassische Vergleichsplattformen nehmen sich nicht die Zeit, den Einzelfall genau zu prüfen um einen durchführbaren Weg zu finden. Als größter Abwickler von Firmenkrediten kennnen wir die Probleme sehr genau und fangen da an wo andere oft schon aufgehört haben. Das ganze natürlich kostenfrei, diskret und unverbindlich.

Kredit für Selbständige

Die Besten Banken für Selbständige

Die Kreditinstitute die Kredite für Selbständige vergeben, sind weitaus weniger bekannt und werden auch sehr selten beworben. Es sind aber reguläre Deutsche Banken die Ihre Annahmekriterien und Ihre Anforderungen auf die spezielle Zielgruppe angepasst haben.

Darunter befinden sich Banken , denen als als Einkommensnachweis ein einziger Einkommenssteuerbescheid ausreicht. Selbst bei geringen Einkommen von 1.500-1.700€ netto pro Monat oder bei sehr kurzer Dauer der Selbständigkeit ist eine Finanzierung möglich.

Alternativen zum Bankkredit

Alternativ zum Bankkredit kann auch ein Privatkredit sinnvoll sein. Insbesondere dann, wenn man feststellt, dass man beim Kreditvergleich im Bereich „Gewerbe“ derzeit Probleme hat, eine Darlehenszusage zu bekommen. Beim Privatkredit handelt es sich um Darlehen, dass von mehreren privaten Kreditgebern bereitgestellt und gewährt wird. Diese sehen das Verleihen von Geld als lukrative Geldanlage und akzeptieren deshalb eine schlechtere Bonität.

Auch erscheint diese Form der Finanzierung nicht in der Schufa. Als Gegenleistung erwarten sie dafür aber einen höheren Zins. Trotzdem kann diese Variante interessant sein. Manchmal möchte man nicht die Bonität des Unternehmens verschlechtern, da sich dass ansonsten vielleicht auch auf zukünftige Vertragsverhandlungen negativ auswirkt.

Kredit für Selbständige (Beispiel)

Der Kredit für Selbständige und Freiberufler

(ohne Handelsregistereintrag)

Bis 30.000€

Eff. Jahreszins ab 3,9% – Laufzeit bis 84 Monate

Unternehmenskredit (Beispiel)

Der Kredit für Selbständige und Freiberufler

(mit Handelsregistereintrag)

Bis 250.000€

Eff. Jahreszins ab 1,99% – Laufzeit bis 72 Monate

Vorteile für Selbständige und kleine Unternehmen

  • Kreditsumme bis 250.000€
  • Kredit für alle Freiberufler und Selbständige
  • mit und ohne Handelsregistereintrag
  • sehr schnelle Kreditentscheidung
  • schlanke und unbürokratische Abwicklung
Kredit für Selbständige
Firmenkredit
Kredit für Selbständige

Jetzt beantragen und neue Möglichkeiten ausschöpfen

Fordern Sie Ihr Beratungsgespräch an:

Telefon07066 – 9659895